Am 20.03.2011 um 19.54 rückte die Freiwillige Feuerwehr Heilsbronn mit 1 TLF 2 LF 1DL (24 Kameraden) zum Religionspädagogischen Zentrum im Stadtzentrum aus. 

Bei einer Feier im Kapitalsaal des RPZ Heilsbronn wurde ein Handdruckmelder eingedrückt. Die FFW Heilsbronn erkundete und stellte die BMA zurück. Nach einer Stunde konnte die Einsatzstelle verlassen werden.

zurück zur Einsatzliste