Nach heftigen Regenfällen wurde die Fußgängerunterführung zwischen zwei Bahnsteigen überflutet.

Die FF Heilsbronn pumpte das Wasser ab.

Desweiteren sicherte die FF Heilsbronn die Unterführung, so das die Fahrgäste der Deutschen Bahn sicher zu den  und von den Bahnsteigen kamen. Außerdem wurde auf Bitte der Bahn nach Personen, welche unter Lebensgefahr die Gleise überquerten, gesucht.

zurück zur Einsatzliste