Bei der Firma IPG Heilsbronn kam es durch einen Kurzschluss in einer Kraftstromversorgungsschiene zu einer kleinen Explosion.
Die FF Heilsbronn kontrollierte daraufhin die Elektroanlage auf eventuell noch bestehende Brandgefahr.
Nach Sichtprüfung und den Einsatz der Wärmebildkamera konnteEntwarnung gegeben werden.

zurück zur Einsatzliste