Zur Verkehrsabsicherung, anlässlich der Radrennens Klostercup, musste die Innenstadt sowie die Zufahrtsstraßen entlang der Rennstecke gesperrt und von der Feuerwehr abgesichert werden. Dabei wurde die FFW Heilsbronn von den Feuerwehren FFW Bürglein, FFW Weiterndorf und FFW Weißenbronn unterstützt.

Vielen Dank für die Unterstützung.

Leider wurden die Wehren während des Rennens zu verschiedenen Unwettereinsätzen gerufen. (siehe Einsatzliste)

zurück zur Einsatzliste