Wohnhausbrand in Heilsbronn

Am Vormittag wurden wir zu einem Wohnhausbrand in Heilsbronn alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle drang dichter Rauch aus dem Gebäude, Personen befanden sich jedoch nicht mehr im Haus. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, die Straße musste während der Löscharbeiten für mehrere Stunden gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.


Ein großer Dank geht an die zur Unterstützung alarmierten Kräfte der Feuerwehren Neuendettelsau und Weissenbronn.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Heilsbronn mit LF16/12, TLF 16/25

FF Neuendettelsau, FF Weissenbronn

Notarzt, Rettungsdienst, Polizei

Bericht und Fotos: Feuerwehr Heilsbronn

  • E59001
  • E59002
  • E59003
  • E59004

zurück zur Einsatzliste