Verkehrsunfall in Heilsbronn !

Am heutigen Sonntag wurden wir in den Nachmittagsstunden zu einem Verkehrsunfall in der Ansbacher Straße alarmiert. Dort war ein PKW gegen einen Straßenbaum geprallt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und war schon vom Rettungsdienst versorgt und abtransportiert. Wir wurden alarmiert um absturzgefährdete Äste vom Baum zu entfernen und um ausgetretene Betriebsstoffe aufzunehmen. Vor Ort wurde die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und die Batterie des Unfallfahrzeugs abgeklemmt. Ebenfalls wurde der Abschleppdienst unterstützt. Da der PKW im Frontbereich massiv deformiert und mit dem Baum verbunden war, wurde mit Hilfe des Rettungsspreizers die Frontpartie aufgezpreizt, so dass der PKW mit der Seilwinde des Abschleppfahrzeugs vom Baum gezogen werden konnte. Ebenso wurde ausgetretenes Motoröl mit Ölbindemittel aufgenommen. Durch die Wucht des Aufpralls brachen mehrere Äste ab, welche noch in der Baumkrone hingen. Diese wurden über die Drehleiter entfernt.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Heilsbronn mit LF16/12, DLK 18/12

Rettungsdienst, Polizei

Bericht und Fotos: Feuerwehr Heilsbronn

 

  • E4601
  • E4602
  • E4603
  • E4604
  • E4605
  • E4606
  • E4607
  • E4608
  • E4609

zurück zur Einsatzliste