Fahrzeugbrand zwischen Gottmannsdorf und Weiterndorf

Um kurz vor 17 Uhr wurden zu einem Fahrzeugbrand zwischen Gottmannsdorf und Weiterndorf nachalarmiert. Die Heilsbronner Ortsteilwehren Gottmannsdorf, Weiterndorf und Bürglein waren alarmiert und befanden sich bereits auf dem Weg zur Einsatzstelle. Auf einem Feldweg war aus ungeklärter Ursache ein Minivan in Brand geraten. Das Fahrzeug brannte vollständig aus, ebenfalls griff das Feuer bereits auf den Grünstreifen über. Der Brand wurde durch die ersteintreffenden Ortsteilsfeuerwehren durch zwei Trupps unter schweren Atemschutz mittels Schnellangriff sowie einem Schaumrohr gelöscht. Nach Erkundung der Einsatzstelle war ein Eingreifen der Feuerwehr Heilsbronn nicht mehr nötig.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Heilsbronn mit  LF16/12, TLF16/25

FF Gottmannsdorf, Weiterndorf, Bürglein

Rettungsdienst, Polizei

Bericht und Fotos: Feuerwehr Heilsbronn

  • 60bild001
  • 60bild002
  • 60bild003
  • 60bild004
  • 60bild005
 

zurück zur Einsatzliste

Wetter aktuell

Unwetterwarnungen