Feldbrand bei Steinhof

Zur Unterstützung der Feuerwehr Neuendettelsau wurden wir zu einem Getreidefeldbrand bei Steinhof alarmiert. Eine Ackerfläche von 40.000 Quadratmetern, etwa 4 Hektar, wurde Opfer der Flammen, wobei die Rauchsäule schon beim Ausrücken in Heilsbronn sichtbar war. Aufgrund der trockenen Witterung und des aufkommenden Windes breitete sich das Feuer rasant aus. Die Brandbekämpfung auf der Süd-Ost Seite des Feldes wurde bereits durch die Feuerwehr Neuendettelsau aufgenommen. Wir bekämpften den Brand zusammen mit den Kameraden aus Weißenbronn an der Nord-West Seite. Kurz nach dem Eintreffen drehte der Wind und das Feuer breitete sich rasant in Richtung eines angrenzenden Mischwalds aus. Hier konnte durch einen massiven Einsatz mit 4 C-Rohren, welche wegen der starken Rauchentwicklung zum Teil unter Schweren Atemschutz vorgenommen werden mussten, gerade noch rechtzeitig ein Übergreifen des Feuers auf den Wald verhindert werden. Drei Meter vor dem Wald konnte der Feuersaum erfolgreich bekämpft werden. Zusätzliche Unterstützung kam von der Feuerwehr Reuth/Haag, welche Personal zur Unterstützung stellte sowie eine längere Wasserversorgung von Steinhof aufbaute. Ebenfalls tatkräftige Hilfe leisteten mehrere örtliche Landwirte, welche mit ihren Güllefässern das Bewässern und somit das vollständige Ablöschen der Brandfläche übernahmen. Zudem wurde durch einen Traktor mit Pflug eine Schneise am Feuersaum gezogen.

Eingesetzte Kräfte:

FF Heilsbronn mit TLF 16/25, LF 16/12, LF 10/6, MZF

FF Neuendettelsau, Reuth/Haag, Weißenbronn

Rettungsdienst, KBM, Polizei

Landwirte mit Traktoren und Güllefässern/Pflug

Bericht und Fotos: Feuerwehr Heilsbronn

  • 50bild001
  • 50bild002
  • 50bild003
  • 50bild004
  • 50bild005
  • 50bild006
  • 50bild007
  • 50bild008
  • 50bild009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Heilsbronn mit  LF16/12, TLF16/25, LF10/6, MZF

FF Neuendettelsau, Reuth/Haag, Weißenbronn

Rettungsdienst, KBM, Polizei

Landwirte mit Traktoren und Güllefässern/Plug

Bericht und Fotos: Feuerwehr Heilsbronn

 

zurück zur Einsatzliste