Brand in einem Holz-Hackschnitzelbunker !

Zur Mittagszeit wurden wir zu einem Brand in einem Heizungskeller in Mausendorf alarmiert. Aus ungeklärter Ursache ist in einem Holz-Hackschnitzelbunker eines Wohnhauses ein Feuer ausgebrochen. Vom Heizungsraum aus war der Brand nicht zu erreichen und zu löschen, so wurde mittels schweren Presslufthammer die Außenwand des Wohnhauses zum Bunker hin geöffnet. Unter schwerem Atemschutz wurde der gesammte Bunker geräumt und abgelöscht, bei den ca. 5,5 Stunden dauernden Arbeiten wechselten sich die Feuerwehren Neuendettelsau und Heilsbronn sowie die später nachalarmierten Kräfte aus Weißenbronn ab.


Eingesetzte Kräfte:

FF Heilsbronn mit  LF16/12, MZF

FF Neuendettelsau, Altendettelsau, Aich-Mausendorf, Weißenbronn

Rettungsdienst, KBI, KBM, Polizei

Bericht und Fotos: Feuerwehr Heilsbronn

  • 26bild01
  • 26bild02
  • 26bild03
  • 26bild04
  • 26bild05
  • 26bild06
  • 26bild07
  • 26bild08
  • 26bild09

zurück zur Einsatzliste