Verkehrsunfall auf der B14

In den Nachmittagstunden des 07.12.2015 wurden wir von der ILS Ansbach zu einem Verkehrsunfall auf der B 14 an der Anschlussstelle Heilsbronn West alarmiert. Laut Meldebild war eine Person leicht verletzt und Betriebsstoffe traten aus.

Vor Ort war bereits die Polizei sowie der Rettungsdienst. Die Unfallstelle wurde abgesichert und der einsetzende Feierabendverkehr einseitig vorbeigeleitet. Die beiden Unfallfahrzeuge wurden gesichert und auslaufende Betriebsstoffe mit Ölbinder aufgenommen. Nach Aufnahme des einen nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugs durch den Abschleppdienst wurde noch die Fahrbahn gereinigt und wieder frei gegeben.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Heilsbronn mit LF16/12, TLF 16/25, MZF

Rettungsdienst, Polizei, Abschleppdienst

Bericht und Fotos: Feuerwehr Heilsbronn

 

  • IMG_1219
  • IMG_1220
  • IMG_1221
  • IMG_1222
  • IMG_1223

 

zurück zur Einsatzliste