Wer ist online

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Mittwochsübung 9. Mai 2012

An dieser Mittwochsübung der Jugendfeuerwehr Heilsbronn wurde mit der Drehleiter die Personenrettung geübt.

Hierzu wurde zusammen mit den Feuerwehranwärtern die Krankentragenhalterung auf dem Korb montiert und die Funktionsweise sowie Sicherheitsregeln erklärt.

Danach galt es eine „verletzte Person“ vom Dach der Garagen im Hof des Feuerwehrhauses zu retten. Die Übungspuppe wurde auf die Krankentrage übergehoben, auf die Halterung geschoben, gesichert und zu Boden gebracht. Im Anschluss an die Übung mit der Krankentragenhalterung wurde noch der elektrisch betriebene Überdrücklüfter mittels Halteplatte auf dem Korb montiert und in Betrieb genommen.

 

 

  • jfw_dlk01
  • jfw_dlk02
  • jfw_dlk03
  • jfw_dlk04
  • jfw_dlk05
  • jfw_dlk06
  • jfw_dlk07
  • jfw_dlk08